Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Corona-Krise trifft uns erneut!!!

Kein theoretischer und praktischer Unterricht ab 01.12.2020 mehr erlaubt!!!

Liebe Fahrschüler, liebe Eltern,liebe BKF Teilnehmer,

 

heute ist die  Neunte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV) veröffentlicht worden!

 

Diese besagt, dass ab einer 7 Tages-Inzidenz über 200, alle Fahrschulen in den betroffenen Landkreisen, den theoretischen sowie praktischen Unterricht einstellen müssen!

Da der Wert bei uns im Landkreis Passau leider deutlich darüber liegt, sind wir bis auf weiteres von dieser Schließung betroffen.

 

Prüfungen beim TÜV finden jedoch statt, sofern die Ausbildung in der Fahrschule bereits abgeschlossen wurde! Bitte meldet euch bei uns im Büro unter 08541/6944, damit wir klären können, ob ihr euch zur theoretischen Prüfung anmelden könnt.

 

!! Achtung, die BKF-Weiterbildungen bei uns in der Fahrschule dürfen jedoch stattfinden, da diese zu einer beruflichen Weiterbildung zählen !!

 

Auch Anmeldungen sind weiterhin entweder online oder telefonisch bei uns im Büro möglich! Gerne lassen wir Ihnen alle Unterlagen, sowie das Lehrmaterial kostenlos zukommen.

 

Da wir leider nicht wissen, wie sich die Werte entwickeln, können wir euch auch kein genaues Datum nennen, wann wir den Fahrschulbetrieb wieder starten können.

 

Wir bitten um euer Verständnis und hoffen Ihr kommt alle gesund durch diese Zeit.

 

Euer Team der Fahrschulen Bene und Erich

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundausbildung Erste Hilfe

Da es immer schwieriger wird, zeitnah einen Termin für einen Erste Hilfe Kurs zu bekommen, haben wir uns entschlossen, diesen bei uns in der Fahrschule anzubieten.

Die nächsten Termine hierzu wären:

 

Sonntag, der 22.11.2020

Sonntag, der 13.12.2020

Dauer:  08.00 bis 15.30 Uhr

Kosten: 33 Euro

 

Wenn Interesse besteht, einfach unter 08541/6944 bei uns im Büro anmelden.

Herzlich willkommen

Die Fahrschule Bene & Erich GmbH Vilshofen wurde 1994 von zwei Fahrlehrern der ehemaligen Fahrschule Beutl gegründet. Diesen beiden, nämlich dem "Bene" und dem "Erich" verdankt sie auch ihren Namen. Die Fahrschule Bene & Erich GmbH Ortenburg besteht seit 1999.

Bereits kurz nach ihrer "Taufe" schickte sich die noch junge Fahrschule an, einen Spitzenplatz unter den Fahrschulen im Kreis Passau zu erobern. Und so haben seit ihrem Bestehen bereits über 12000 Fahrschüler ihre Ausbildung bei  "Bene & Erich" erfolgreich abgeschlossen.
 

Wir garantieren eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Freundlichkeit wird bei uns GROSS geschrieben und ist selbstverständlich.

Unsere Fahrschüler stehen nie “im Regen”. Wir haben immer ein offenes Ohr für alle Probleme.

Darum lautet unser Motto:

“läufst Du noch oder fährst Du schon?”

 Fahrschulen Bene und Erich, die Fahrschulen für Dich!

Zweiräder

PKW

Großfahrzeuge

BKF Weiterbildung

KRAFTFAHRER-QUALIFIZIERUNG BZW. WEITERBILDUNG

Lkw- und Omnibusfahrer benötigen, neben dem Führerschein der Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE, auch eine entsprechende „Grundqualifizierung“, die zusätzlich seit 2008 für Busfahrer und seit 2009 für Lkw-Fahrer vorgeschrieben ist. Zusätzlich müssen Berufskraftfahrer alle 5 Jahre eine Weiterbildungsmaßnahme nach BKrFQG machen.

Lkw- und Busfahrer, die den entsprechenden Führerschein vor dem 10. September 2008 bzw. 2009 erworben haben, benötigen keine Grundqualifizierung. Sie müssen alle 5 Jahre an der oben genannten gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen.

mehr Infos ....